Und nach der Wahl? Engagement für Europa zeigen!

Dein Schuljahr oder Semester hat jetzt schon so richtig begonnen, aber die Ergebnisse der Bundestagswahl sind nicht an dir vorbei gegangen? Die Jungen Europäischen Föderalisten sind in 15 Landesverbänden am Start und haben natürlich die Wahlen verfolgt! Für uns ist klar, offene und zukunftsgewandte Europapolitik muss im Mittelpunkt der nächsten Bundesregierung stehen. Du möchtest das auch? Dann warte nicht nur darauf, sondern engagiere dich aktiv für ein demokratisches und friedliches Europa und nimm an unseren interessanten Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus teil!

Hier geht es zur Übersicht unserer Veranstaltungen und Aktivitäten.


In Bremen findet Mitte Oktober unser jährliches Bundeskongress, unser Klassentreffen! Die JEF Bremen lädt alle Verbände Deutschlands und Internationale Gäste in dem Landtag Bremens ein. Mit einem norddeutschen Motto “ Europa, denn man tau!“  werden alle Delegierten den Ton der Debatte zum 64. Bundeskongress geben. Mehr dazu auf Facebook.

Du willst die Welt entdecken, dir fehlt aber die Zeit und das Geld? Bei der JEF Hamburg kannst du Engagment und Entdeckung eines neuen Landes kombinieren! Die Nordlichterfahrt geht am 18. Oktober (bis zum 24. Okt.) nach Budapest mit einem bunten und informativen Programm. Mit Blick auf die Regierung Orbáns werden die innereuropäischen Spannungen diskutiert. Weitere infos auf Facebook.

Bei der JEF Sachsen-Anhalt geht es um die Zufunft der EU. Ein Land will raus, ein anderes ist auf dem Weg zum EU-Beitritt. Dieses kleine Land befindet sich im Südosten Europas und gehörte zu Ex-Jugoslawien, die Republik Mazedonien. Der Vortrag wird von Eva Jovanova JEF Mazedonien gehalten. Um bei dem Vortrag und der offenen Diskussion mit dabei zu sein, bist du am 26.09.2017 im Kreativzentrum Magdeburg eingeladen. Wir freuen uns auf deinem Interesse und deinem Input. Weitere Infos sind auf Facebook zu finden.

Die JEF Mecklenburg-Vorpommern lädt zum Bürgerdialog „Und jetzt, Europa? Wir müssen reden“ am 28.09.2017 in Rostock ein. Unterschiedliche Akteure der europäischen Welt werden die Diskussion mit interessanten Vorträge gestalten. Bei diesem Dialog wird die Zukunft der EU und dein Meinung dazu im Mittelpunkt stehen. Mehr Infos dazu auf Facebook.

In Baden-Würtemberg können sich Interessierte ab sofort für das diesjährige Junge Europäische Parlament (JEP 2017!) anmelden. Die JEF Baden-Würtemberg organisiert die Veranstaltung im Stuttgarter Landtag für rund 140 jugendlichezum zweiten Mal, um Schülerinnen und Schülern Europapolitik näher zu bringen. Bewirb dich als Team und sei bei den Vorbereitungstreffen in Ludwigsburg (13.11), Konstanz (23.11) oder Karlsruhe (18.12) dabei. Mehr Infos auf die Webseite der JEF Baden-Würtemberg.

In einigen Tagen fliegt die JEF Bayern nach Griechenland! Die Finanzkrise in Griechenland war vor einiger Zeit noch in den Schlagzeilen der Zeitungen. In eine der ältesten Städte Europas ist ein interessanten Kulturprogramm geplant und die griechische Insel Aegina wird auch erkunden. Außerden werden auch Workshop zur Finanzkrise und zur Flüchtlingsthematik angeboten. Weitere Infos hier.

 

magaliUnd nach der Wahl? Engagement für Europa zeigen!

Related Posts