Stellenausschreibung: Projektassistenz EurHope (m/w/d) in Berlin, Midijob 20h/Woche

Wir suchen dich als Verstärkung ab dem 11. März für unser Team im Bundesekretariat zur Unterstützung unser Kampagne “EurHope”.

Das bieten wir Dir:

  • eine abwechslungsreichen Nebenjob in einem pro-europäischen, politischen Jugendverband
  • die Möglichkeit, an einer spannenden Kampagne und innovativen Veranstaltungen aktiv mitzuwirken und diese zu gestalten
  • motivierendes Teamwork und den Einstieg in ein europaweites Netzwerk
  • eine freundschaftliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre, sowie flexible Arbeitsstrukturen und -zeiten über ein Stundenkonto.

Interessiert? Dann lies weiter und bewirb dich bis zum 25. Februar

BundesverbandStellenausschreibung: Projektassistenz EurHope (m/w/d) in Berlin, Midijob 20h/Woche
Weiterlesen

Verbands:stoff Webinar: Europawahlkampagne und Verbandsarbeit gleichzeitig und mit wenig Ressourcen meistern

Wer kennt das nicht: man hat großartige Ideen für die bevorstehende Europawahlkampagne, ist jedoch damit konfrontiert, dass die verfügbare Man- und Womanpower im Kreis- oder Landesverband begrenzt ist. Zeitgleich müssen auch noch die üblichen Aufgaben der Verbandsarbeit wie Verwendungsnachweise & Co erledigt werden.

In unserem dritten verbands:stoff Webinar möchten wir deshalb mit euch einmal gemeinsam erkunden, wie begrenzte Ressourcen effektiv und treffsicher eingesetzt werden können (zum Beispiel, um neue Ressourcen – zum Beispiel neue aktive Mitglieder – zu gewinnen), um auch mit wenig Ressourcen eine tolle Kampagne auf die Beine zu stellen, und dabei gleichzeitig die wichtigsten Aufgaben der Verbandsarbeit zu meistern.

paulaVerbands:stoff Webinar: Europawahlkampagne und Verbandsarbeit gleichzeitig und mit wenig Ressourcen meistern
Weiterlesen

Gedenken, Erinnern, Handeln – #NieWieder ist jetzt

  • Gedenken, Erinnern, Handeln – #NieWieder ist jetzt
  • Gedenken, Erinnern, Handeln – #NieWieder ist jetzt
  • Gedenken, Erinnern, Handeln – #NieWieder ist jetzt
  • Gedenken, Erinnern, Handeln – #NieWieder ist jetzt
  • Gedenken, Erinnern, Handeln – #NieWieder ist jetzt
  • Gedenken, Erinnern, Handeln – #NieWieder ist jetzt
  • Gedenken, Erinnern, Handeln – #NieWieder ist jetzt

 

“Wir sind alle Brüder und Schwestern – Nie wieder heißt jetzt zusammenzustehen!”

Am 27. Januar 1945 wurden die Gefangenen des Konzentrationslager Auschwitz befreit. Heute  gedenken wir der Opfer des Nationalsozialismus und erinnern daran, dass auch nach Ende des Dritten Reichs rechtsextreme Netzwerke für den Tod von Mitbürger:innen verantwortlich sind. Angesichts der menschenverachtenden Ideologie rechtsextremer Gruppierungen, die uns in den letzten Wochen erneut in aller Deutlichkeit vor Augen geführt wurde, muss dieser Gedenktag heute ein Wendepunkt im Umgang mit neofaschistischen Gruppen in Deutschland und Europa sein.  #NieWieder ist jetzt! 

emmelineGedenken, Erinnern, Handeln – #NieWieder ist jetzt
Weiterlesen

Stellenausschreibung: Projektmanager:in (m/w/d) in Berlin, 50% TVÖD8

Wir suchen dich als Verstärkung ab dem 15. April für unser Team im Bundesekretariat für die Bewirtschaftung von Projekt- und Fördermitteln, Projektmanagement und Organisationsmanagement.

Das bieten wir Dir:

  • eine abwechslungsreiche Teilzeittätigkeit in einem pro-europäischen, politischen Jugendverband mit tausenden engagierten jungen Menschen in Europa
  • die Möglichkeit, in einer für Europa entscheidenden Zeit an Projekten, Kampagnen und Aktionen aktiv mitzuwirken und diese zu gestalten
  • motivierendes Teamwork und den Einstieg in ein europaweites Netzwerk mit engagierten Proeuropäer:innen in über 30 Ländern und vielen Partnern der JEF

Außerdem bieten wir Dir eine freundschaftliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre, sowie flexible Arbeitsstrukturen und -zeiten über ein Stundenkonto.

Interessiert? Dann lies weiter und bewirb dich bis zum 21. Februar

BundesverbandStellenausschreibung: Projektmanager:in (m/w/d) in Berlin, 50% TVÖD8
Weiterlesen

Verbands:stoff Webinar zum Angebot der Bundesverbände und Best Practices von JEF und EUD

Die Europawahl rückt näher – Ehrenamtliche in ganz Deutschland stehen in den Startlöchern und bereiten Aktionen, Diskussionsveranstaltungen und weitere Aktivitäten vor. Zeit sich darüber auszutauschen! Bei dieser Ausgabe von verbands:stoff wird es um folgende Fragen gehen: Welche Angebote für die Verbandsarbeit gibt es seitens der Bundesverbände von JEF und EUD für Landes- und Kreisverbände? Wie lassen sich diese für die Europawahlkampagne 2024 nutzen? Welche Materialien gibt es? Was ist im Vorfeld der Europawahl geplant?

Außerdem werden gelungene Formate und Aktionen von aktiven Mitgliedern präsentiert, die zum Nachmachen animieren. Und nicht zuletzt soll es um eigene Ideen und Vorhaben gehen.

Das Webinar findet am Mittwoch, den 24. Januar 2024 von 20:00 bis 21:30 Uhr auf Webex statt. Hier geht es zur Anmeldung.

Wir freuen uns auf euch!

paulaVerbands:stoff Webinar zum Angebot der Bundesverbände und Best Practices von JEF und EUD
Weiterlesen

Ausschreibung fürs IBS-Orgateam 2024!

Du hast Lust mit uns zusammen diese besondere Jubiläums-Ausgabe unseres legendären Berlin-Seminars auszurichten?
Du wolltest schon immer mal ein internationales JEF Seminar mitorganisieren und Erfahrungen im Projektmanagement sammeln?

Dann bist du hier genau richtig, denn das ehrenamtliche Orga-Team des IBS 2024 bietet die ideale Gelegenheit dafür! Wir suchen dafür konkret nach 3 – 5 Leuten, die das Seminar mit uns organisieren und umsetzen wollen.

Das Seminar zum Themenblock “25 Jahre Internationales Berlin Seminar: Europa-Hoffnung ist unsere Zukunftsmission”
wird vom 20. – 23. Juni 2024 in Berlin stattfinden und wir erwarten rund 45 junge Menschen aus ganz Europa!

Durch deine freiwillige Mitarbeit kannst du das Seminar aktiv mitgestalten und zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Für dein Engagement werden dir die Teilnahmegebühren und Unterbringungskosten sowie Fahrtkosten während des Seminars erstattet. Lass dir dieses einmalige Jubiläum unseres Flagship-Projekts also nicht entgehen!

Du hast Interesse?

Dann sende gerne eine Mail mit einem kurzen Motivationstext an tvg@jef.de oder helene.salzburger@jef.de bzw. melde dich gerne bei Fragen aller Art.

Ausschreibung Orga-Team IBS 2024

heleneAusschreibung fürs IBS-Orgateam 2024!
Weiterlesen

Hoffnung entfachen, damit Europa Zukunft hat – Stärkung des demokratischen Engagements für Europa in Krisenzeiten

70. Bundeskongress der JEF Deutschland, Heidelberg, 20.10. – 22.10.23

Die Folgen der Coronapandemie, die Klimakrise, Inflation, der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine, der erstarkende Rechtspopulismus und Antisemitismus: Europa sieht sich nicht mit einer, sondern gleich multiplen Krisen konfrontiert. Doch klar ist auch: Diese Herausforderungen müssen und können nur gemeinsam bewältigt werden. Die kommenden Europawahlen im Juni 2024 werden hier einen entscheidenden Moment für die Zukunft Europas darstellen. Wird es die Europäische Union schaffen, ihre Zusammenarbeit zu vertiefen und eine strategische Antwort auf die multiplen Krisen unserer Zeit zu entwickeln?

Für die Jungen Europäischen Föderalist:innen stand der diesjährige 70. Bundeskongress daher unter dem Motto: “Hoffnung entfachen, damit Europa Zukunft hat.” Vom 20. bis 22. Oktober trafen sich rund 130 Delegierte und lokale sowie internationale Gäste in Heidelberg, um eine klare Hoffnungsbotschaft an alle Bürger:innen, die Zivilgesellschaft, EU-Mitgliedstaaten, Städte und Regionen sowie engagierte Organisationen zu richten. Der Kongress erstreckte sich über drei Tage und umfasste politische Debatten, Demonstrationen, und (Nach-)Wahlen für den Bundesvorstand. 

paula2Hoffnung entfachen, damit Europa Zukunft hat – Stärkung des demokratischen Engagements für Europa in Krisenzeiten
Weiterlesen

Ran an die Verträge! Der Konvent muss her!

Ran an die Verträge! Der Konvent muss endlich einberufen werden!

Am Dienstag hat das Europäische Parlament über eine der fundamentalsten JEF-Forderungen abgestimmt: Wir brauchen Vertragsänderungen für eine handlungsfähigere und demokratischere Europäische Union!

Wir befinden uns in einer historischen Zäsur in der Geschichte der Europäischen Union: Durch den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine seit Februar 2022 ist die Debatte um eine EU-Erweiterung wieder entfacht worden. Die Kommission hat empfohlen, Beitrittsverhandlungen mit der Ukraine und der Republik Moldau zu starten und Georgien den Kandidatenstatus zu verleihen. Um diesen neuen Umständen angemessen begegnen zu können, braucht es Vertragsänderungen. Wir als JEF begreifen diesen historischen Moment als Chance, um unsere seit langem bestehenden föderalistischen Ideen in die Reformen einzubringen: Für ein demokratisches, offenes und geeintes Europa, das die Herausforderungen der Zukunft wirksam angehen kann.

Das Europäische Parlament hat dazu den Vorstoß gemacht: Am Dienstag im Plenum ging es erstmal darum, eine allgemeine Richtung für die Reformen vorzugeben, die die EU durchlaufen sollte, und nicht darum, über die genauen Reformen zu entscheiden. Klar ist: Die EU muss sich reformieren, um für unsere Herausforderungen, die keine Grenzen kennen, europäische Lösungen zu finden!

heleneRan an die Verträge! Der Konvent muss her!
Weiterlesen

Bundesverbandsfahrt nach Moldau

Die Bundesverbandsfahrt nach Moldau, die vom 12. bis 17. September 2023 stattfand und an der insgesamt 16 JEFer:innen teilnahmen, war geprägt von vielen bereichernden Gesprächen und Begegnungen: unter anderem mit dem EU-Botschafter Jānis Mažeiks, der deutschen Botschafterin Margret Uebber, moldauischen Parlamentsabgeordneten, der Konrad-Adenauer-Stiftung, Friedrich-Ebert-Stiftung und der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit. Besonders interessant für uns war der Austausch mit engagierten jungen Menschen, darunter Mitglieder des moldauischen Jugendrings und „Young European Ambassadors”, die sich für die Annäherung der Republik Moldau an die EU einsetzen. 

paula2Bundesverbandsfahrt nach Moldau
Weiterlesen

EU reformieren!

 

Der Ausschuss für Konstitutionelle Fragen des Europäischen Parlaments (AFCO) hat den Bericht zu Änderungen in den EU-Verträgen genehmigt.

Seit Jahren sind sowohl die Vertragsänderungen als auch ein Konvent, der ebenfalls explizit genannt wird, zentrale Forderungen der JEF.

heleneEU reformieren!
Weiterlesen