JEF veranstaltet Europäischen Jugendkonvent

9. bis 12. März 2017 im Europaparlament in Straßburg

150 Vertreter*innen von Jugendorganisationen sind eingeladen, eine neue europäische Verfassung zu entwerfen, um die Konstruktionsfehler der EU zu beseitigen. Die Veranstaltung soll der Geburtsort einer neuen Gründergeneration Europas werden und findet vom 9. bis 12. März im Europaparlament statt.

JEF DeutschlandJEF veranstaltet Europäischen Jugendkonvent
Weiterlesen

Bericht der 1. Klausurtagung des JEF Bundesvorstandes

Team-Building und Jahresplanung 2017

Vom 9. bis 11. Dezember traf sich der im Oktober gewählte Bundesvorstand der JEF Deutschland zur ersten Klausurtagung im brandenburgischen Falkensee. Dabei setzte sich der Vorstand sowohl Ziele in der internen Verbandsentwicklung sowie in der Vernetzung mit bestehenden und neuen Partnerorganisationen.

JEF DeutschlandBericht der 1. Klausurtagung des JEF Bundesvorstandes
Weiterlesen

Rückblick auf die Europawerkstatt 2016

Junge Menschen zusammenzubringen, um gemeinsam an europapolitischen Projekten und Visionen zu arbeiten – das ist das erklärte Ziel der Jungen Europäischen Föderalisten Deutschland e.V.

Vom 2. bis 4. Dezember kamen hierzu in Berlin knapp 70 Teilnehmer*innen aus verschiedenen Organisationen in der Hertie School of Governance in Berlin zusammen, um gemeinsam mit Politiker*innen Probleme zu diskutieren und Lösungsansätze zu entwickeln.  Der Gesprächsbedarf ist dabei seit der ersten Europawerkstatt im Jahr 2012 eher gewachsen: Wenn in den letzten Jahren von Europa die Rede ist, so ist die „Krise“ meist nicht weit. Dabei zeigte auch die mittlerweile vierte Ausgabe der Europawerkstatt, dass es insbesondere auf zivilgesellschaftlicher Seite nicht an vielversprechenden Initiativen und Projekten mangelt.

JEF DeutschlandRückblick auf die Europawerkstatt 2016
Weiterlesen

Stellungnahme des JEF Bundesvorstandes zum Ausgang der US-Präsidentschaftswahl

Außerhalb der USA sorgte der Gedanke, Donald Trump könne der nächste US-Präsident werden, nur für Unglaube. Was wir in den USA erleben durften war das Ergebnis eines sich abzeichnenden Trends zu mehr Protektionismus, selbstüberschätzendem Nationalismus und Ignoranz gegenüber allem Fremden. Lange galt Trump als unwählbar, wurde belächelt wie die AfD, die Front National, die PiS-Partei. Die rechts-nationalistischen Parteien schafften es, Menschen mit ihrer Angst vor dem Ungewissen, dem Unbekannten zu ködern. Ohne wirkliche Lösungsansätze werden vorgeschobene Probleme thematisiert und die entstandenen Ängste mit Hilfe von Halb- und Unwahrheiten in der Bevölkerung potenziert.
2017 wird in Europa gewählt. In den Niederlanden, in Frankreich und auch in Deutschland. Lassen wir nicht ein Klima der Angst entstehen, in dem wir unseren Nachbarn misstrauen. Kämpfen wir für eine gesamteuropäische Antwort auf die neuen Entwicklungen in der Außenpolitik. Denn Europa ist nicht das Problem, Europa ist die Lösung.
JEF DeutschlandStellungnahme des JEF Bundesvorstandes zum Ausgang der US-Präsidentschaftswahl
Weiterlesen

Manuel Gath neuer Bundesvorsitzender der Jungen Europäischen Föderalisten

63. JEF-Bundeskongress wählt neuen Bundesvorstand

Am vergangenen Wochenende haben die Jungen Europäischen Föderalisten Deutschland einen neuen Bundesvorstand gewählt. Der Bundeskongress in Würzburg wählte den hessischen Landesvorsitzenden Manuel Gath am Samstag zum neuen Bundesvorsitzenden.

JEF DeutschlandManuel Gath neuer Bundesvorsitzender der Jungen Europäischen Föderalisten
Weiterlesen