Netzwerke und Partner

Unsere politischen Ziele können wir nicht alleine umsetzen. Daher haben wir uns mit verschiedenen Verbänden vernetzt, die entweder Föderalismus, Europa allgemein oder die Jugendarbeit voranbringen wollen.

Wichtig für unsere Repräsentation in Brüssel ist unser Europaverband, in dem sich alle nationalen JEF-Sektionen zusammengeschlossen haben. In Deutschland arbeiten wir eng mit der Europa-Union zusammen – unser Erwachsenenverband unterstützt uns finanziell und ideell. Mit den beiden genannten Verbänden sind wir Mitglied bei der Union Europäischer Föderalisten, unser europäischer Dachverband.

Darüber hinaus sind wir Mitglied bei der Europäischen Bewegung und beim Bundesjugendring. Erstgenannte vernetzt europäisch ausgerichtete Organisationen, letzterer Jugendorganisationen.

Schließlich haben wir auch noch weitere Partner, wie zum Beispiel EurActiv.

Seit Januar 2015 ist die JEF Deutschland e.V. Partner der ASKO-Europastiftung.

Netzwerke

JEF Europaverband

Die JEF Europe ist der Europaverband der Jungen Europäischen Föderalisten und zuständig für die politische und organisatorische Koordination der zurzeit 31 nationalen Sektionen. Der Vorstand der JEF Europe, das Executive Bureau (EB), wird jeweils für zwei Jahre auf dem Europakongress gewählt. Die JEF Europe hat ein Büro in Brüssel (European Secretariat) mit einem hauptamtlichen Generalsekretär (Secretary General), der für die administrativen Aufgaben des Europaverbandes zuständig ist. Darüber hinaus gibt es das Federal Committee (FC), welches sich zwei Mal pro Jahr trifft und politische Entscheidungen zwischen den Europakongressen. Das FC besteht aus je einem Vertreter der nationalen Sektionen und 20 auf dem Europakongress gewählten Delegierten.

Europa-Union Deutschland

Die Europa Union Deutschland (EUD) ist unser Erwachsenverband. Je nach Landesverband seid ihr als JEF Mitglieder auch Mitglieder der Europa Union. Die JEF und die EUD arbeiten eng zusammen und organisieren auch gemeinsame Veranstaltungen wie Akademien oder das Parlamentarische Europaforum. Unter www.europa-union.de findet ihr neben dem inhaltlichen und aktiven Hintergrund der Europa Union auch eure lokalen Ansprechpartner.

Europäische Bewegung Deutschland

Die Europäische Bewegung Deutschland (EBD) ist ein überparteilicher Zusammenschluss von Interessengruppen im Bereich Europapolitik in Deutschland. Anders als bei der Europa-Union, die Personen (natürliche Personen) als Mitglieder hat, hat die EBD ausschließlich Organisationen, Verbände, Vereine, Unternehmen und Parteien (juristische Personen) als Mitglieder. Die JEF Deutschland ist eine von 245 Mitgliedsorganisationen in der EBD.

Union der Europäischen Föderalisten

Die Union der Europäischen Föderalisten (UEF) ist der Dachverband nationaler, proeuropäischer und überparteilicher Sektionen, wie der Europa-Union Deutschland. Gleichzeitig ist die UEF auch der Erwachsenenverband der JEF Europe.

Deutscher Bundesjugendring

Der Deutsche Bundesjugendring ist der Verband aller Jugendorganisationen in Deutschland. Die JEF ist Anschlussverband vor allem im Bereich der Internationalen Jugendarbeit und der Europäischen Jugendpolitik aktiv.

Weitere Partner

ASKO-Europastiftung

Seit Januar 2015 sind die Jungen Europäischen Föderalisten Deutschland e.V. Partner der ASKO-Europastiftung und der Gruppierung "Partner für Europa". Die ASKO EUROPA-STIFTUNG mit Sitz in Saarbrücken wurde im Jahr 1990 gegründet. Insbesondere durch das Engagement von Arno Krause, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Europäischen Akademie Otzenhausen, der seit Jahren mit den JEF verbunden ist und selbst von 1975-1979 Stellvertretender Bundesvorsitzender war, konnte dieser Vereinbarung erreicht werden.

Dahrendorf Symposium

Das erste Dahrendorf Symposium fand im Oktober 2011 statt. Akademiker, wie Simon Hix, und Politiker, wie Norbert Röttgen oder Mario Monti, kamen zusammen, um über die Zukunft Europas zu diskutieren. Die Jungen Europäischen Föderalisten wurden ebenfalls eingeladen, sich an der Debatte zu beteiligen. Darüber hinaus trat Vincent, der Chefredakteur unseres Onlinemagazins, dem Bloggerteam des Symposiums bei und kommentierte die Veranstaltung aus föderalistischer Sicht.

EurActiv.de

Seit Oktober 2011 sind die Jungen Europäischen Föderalisten e.V. Partner von EurActiv.de. EurActiv.de ist ein Informationsportal über die Europäische Union. Die Partnerschaft konzentriert sich auf unser Onlinemagazin Treffpunkt Europa, beinhaltet aber auch Kooperationen bei Veranstaltungen.
JEF DeutschlandNetzwerke und Partner