In Europa für die JEF arbeiten

In Europa für die JEF arbeiten

Für eine föderale, bessere europäische Zukunft und starke europäische Demokratie arbeiten? Komm zu uns und hilf uns, Europa erlebbarer und verständlich zu machen! Gestalte gemeinsam mit uns Europa!

Jetzt bewerben!

Unsere Ausschreibungen

Projektmanager*in

Das wirst du bei uns machen

Bewirtschaftung von Projekt- und Fördermitteln (etwa 40% der Arbeitszeit): Du prüfst die eingehenden Zahlungsvorgänge und Rechnungen, erstellst die ausgehenden Belege und bereitest alles in Abstimmung mit der Geschäftsführung für die externen Buchhaltung vor. Du unterstützt den gesamten Finanzbereich durch Auswertungen und die Mitarbeit an Verwendungsnachweisen. Dies geschieht auch in enger Abstimmung mit dem ehrenamtlichen Schatzmeister.

Projektmanagement (etwa 40% der Arbeitszeit): Du planst und organisierst Projekte im Bereich der Jugendverbandsarbeit und europapolitischen Bildung, alles in Zusammenarbeit mit Geschäftsführung und Vorstand, sowie unseren internationalen Partner*innen. Dazu gehören z.B. Verbandsakademien und Gremiensitzungen, die Betreuung von Landesverbänden bei der Durchführung von internationalen Austauschfahrten, sowie internationale Kooperationsprojekte.

Organisationsmanagement (etwa 20% der Arbeitszeit): Du unterstützt den ehrenamtlichen Vorstand in seiner Arbeit auf Bundesebene, auch in der Zusammenarbeit mit den Landes- und Kreisverbänden der JEF. Du bist u.a. für den regelmäßigen Versand unseres Newsletters zuständig und Ansprechpartner*in für Rückfragen aus Landes- und Kreisverbänden.

Das bringst du mit

  • Erforderlich sind erste Erfahrungen in der Projektarbeit und/oder Arbeit in politischen (Jugend)Verbänden oder anderen ehrenamtlich geführten Organisationen einschließlich der Planung und Abrechnung. In dem Zusammenhang setzen wir selbstständiges, strukturiertes und gewissenhaftes Arbeiten auch im Umgang mit Belegen und Zahlen voraus. Ob Du dafür eine Berufsausbildung oder ein Hochschulstudium absolviert hast, ist zweitrangig.
  • Die JEF wird überwiegend von jungen ehrenamtlich engagierten Menschen, aus ganz Europa, getragen. Für die Tätigkeit benötigst Du daher unbedingt eine sichere und aufgeschlossene Kommunikationsweise gegenüber unseren Mitgliedern und jungen Menschen aber auch gegenüber externen Partnern, Förderern und Dienstleistern. Sehr sichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse sind uns dabei wichtig.
  • Um Absprachen mit dem Ehrenamt tätigen zu können, erwarten wir eine gewisse Flexibilität in den Arbeitszeiten und auch die Teilnahme an einigen Wochenendterminen.
  • Du solltest mit der Anwendung gängiger Büro- und Onlinesoftware vertraut sein und dich aufgeschlossen gegenüber neuen digitalen Tools der Zusammenarbeit zeigen.
  • Die JEF ist ein pro-europäischer, überparteilicher, politischer Verband. Die Identifikation mit den Werten, der Überparteilichkeit, den Aufgaben und Zielen der JEF und Interesse an Europapolitik sind daher grundlegend.

Das bieten wir Dir

  • eine abwechslungsreiche Teilzeittätigkeit in einem pro-europäischen, politischen Jugendverband mit tausenden engagierten jungen Menschen in Europa
  • die Möglichkeit, in einer für Europa entscheidenden Zeit an Projekten, Kampagnen und Aktionen aktiv mitzuwirken und diese zu gestalten
  • motivierendes Teamwork und den Einstieg in ein europaweites Netzwerk mit engagierten Proeuropäer*innen in über 30 Ländern und vielen Partnern der JEF
  • Außerdem bieten wir dir eine freundschaftliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre, sowie flexible Arbeitsstrukturen und -zeiten über ein Stundenkonto.

Informationen zur Stelle

  • Gewünschter Eintrittstermin ist der 15. April, bestenfalls bereits der 01. April.
  • Der Arbeitsort ist in Berlin-Mitte.
  • Die Stelle ist unbefristet.
  • Das Gehalt ist angelehnt an 60% TvÖD 8 mit einer Arbeitszeit von 23,4 Stunden pro Woche.

Wir freuen uns über Bewerbungen aller Interessierten. Besonders freuen wir uns über Bewerbungen von People of Colour, Frauen und LGBTQ+-Personen. Leider ist unsere Geschäftsstelle zur Zeit nicht barrierefrei. Im Zweifelsfall bitten wir daher um Rückfragen.

Wie geht’s weiter?

Haben wir Dich neugierig gemacht? Dann bewirb Dich!

Auf ein Motivationsschreiben kannst Du verzichten – wir sind uns sicher, dass Du deine neue Aufgabe voll motiviert angehen wirst. Schick uns einfach Deinen Lebenslauf und eine Mail mit dem Betreff “Bewerbung Projektmanagement 2022” bis zum 10. März 2022 (23:59 Uhr) an bewerbung@jef.de, in der Du die folgenden Fragen auf maximal zwei Seiten beantwortest:

  1. Was sind für einen Jugendverband wie die JEF die aktuell drei wichtigsten Themen?
  2. Welche Herausforderungen siehst du für das ehrenamtliche Engagement von jungen Menschen? Wie wirkt sich das auf die Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamt aus?
  3. Eine Arbeitsgruppe möchte ein Wochenendsemiar für 15 ehrenamtliche Teilnehmende organisieren. Sie bitten dich um Unterstützung. Welche Punkte (z. B. organisatorisch, finanziell, kommunikativ) sind zu beachten? Wie gehst du vor und wie strukturierst du deine Arbeit?

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen! Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der Woche vom 14. bis 20. März statt.

Bei Fragen zur Stellenausschreibung melde Dich gern bei uns über bewerbung@jef.de  oder schreib uns über unsere Social Media Kanäle.


Aktuell schreiben wir keine Honorarstellen aus.


In der zweiten Jahreshälfte wollen wir wieder einen Bundesfreiwilligendienst anbieten.


Mit einem Bundesfreiwilligendienst bei der JEF hast du die Chance Europa erst so richtig kennenzulernen! Du streitest mit uns gemeinsam für den Europäischen Bundesstaat und wirst junge Menschen aus ganz Europa treffen, an spannenden Bildungsangeboten mitarbeiten und die lebendige Demokratie unseres Vereins hautnah erleben. Dabei bleiben wir stets überparteilich und überkonfessionell, keinenfalls aber unpolitisch!

Wir planen ab Mitte 2022 wieder Praktikumsmöglichkeiten anzubieten. Wenn Du Interesse hast melde dich gerne bei uns!


BundesvorstandJobs und Freiwilligendienst