Mach deinen Freiwilligendienst bei uns!

Bundesfreiwilligendienst-Stelle ab 1. September frei

Du bist überzeugte*r Europäer*in? Du willst dich für die europäische Demokratie, eine positive europäische Zukunft und europäische Bildung engagieren – und das gemeinsam mit anderen jungen, motivierten Europäer*innen?

Unterstütze uns ab 1. September 2019 für mindestens sechs oder mehr Monate als Bundesfreiwillige*r bei der Organisation internationaler Jugendbegegnungen, Parlamentssimulationen und vielem mehr!

BundesverbandMach deinen Freiwilligendienst bei uns!
Weiterlesen

Parlamentarisches Europaforum: EuropaMachen am 7. Mai in Berlin

Die JEF und die Europa-Union Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag laden am Dienstag, 7. Mai 2019, zum „Parlamentarischen Europaforum“ ein. Die Veranstaltung beginnt um 12:15 Uhr (Einlass ab 11:45 über den ZEB) im Raum 3N037 des Reichstagsgebäudes.

Für die Europawahl haben wir mit unserer gemeinsamen, bundesweiten Kampagne “Europa Machen” sieben Kernforderungen entwickelt, wie die europäische Zukunft gestaltet werden soll. #EuropaMachen heißt, Reformen jetzt anzupacken und in die Tat umzusetzen, für die Vorteile der europäischen Zusammenarbeit zu werben und eine hohe Wahlbeteiligung für ihren Erhalt zu mobilisieren.

Bei der interaktiven Fishbowl-Diskussion „Wie können wir Europa besser machen?“ habt Ihr Gelegenheit, Fragen und Standpunkte zu diesen Themen mit prominenten Kandidatinnen zur Europawahl zu diskutieren. Mit dabei sind:

  • Dr. Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz & Spitzenkandidatin der SPD zur Europawahl
  • Nicola Beer, MdB & Spitzenkandidatin der FDP zur Europawahl
  • Marlene Mortler, Drogenbeauftragte der Bundesregierung & Kandidatin der CSU zur Europawahl (angefragt)
  • Terry Reintke, MdEP & Kandidatin von Bündnis 90/Die Grünen zur Europawahl

Zur Anmeldung und weiteren Infos.

BundesverbandParlamentarisches Europaforum: EuropaMachen am 7. Mai in Berlin
Weiterlesen

Nach der bayerischen Landtagswahl ist vor der Europawahl – Einordnungen und Forderungen der JEF Bayern und JEF Deutschland

Am 14.10. 2018 um 18:00 Uhr ereignet sich das, was manche erhofft, manche befürchtet aber die meisten erwartet hatten. Die Christlich Soziale Union, welche Bayern faktisch seit Jahrzehnten regiert, hat ihre absolute Mehrheit verloren. Diesem Ergebnis ging einer der längsten und spannendsten Wahlkämpfe nicht nur in der Geschichte des Freistaates voraus. Aber nach der Wahl ist vor der Wahl. Am 26. Mai 2019 wird das Europäische Parlament neu gewählt. Als Junge Europäische Föderalisten Bayern und Deutschland sind wir zwar überparteilich aber nichtsdestotrotz politisch, weshalb wir uns zu den Ergebnissen folgendermaßen äußern.

BundesverbandNach der bayerischen Landtagswahl ist vor der Europawahl – Einordnungen und Forderungen der JEF Bayern und JEF Deutschland
Weiterlesen