Freiburger und Straßburger Gespräche

Überblick

Treibstoff für den deutsch-französischen Motor in Europa  

Seit fast dreißig Jahren organisieren die JEF Freiburg und die JEF Baden-Württemberg gemeinsam mit der JEF Straßburg die Freiburger und Straßburger Gespräche. Junge Menschen aus Deutschland, Frankreich und mittlerweile auch aus der Schweiz treffen sich abwechselnd in Straßburg oder Freiburg, um über aktuelle politischen Themen zu diskutieren. Dabei geht es nicht nur um die Begegnung der jungen Menschen an sich sondern es steht auch immer der Austausch mit Entscheidungsträgern und Experten aus den drei Ländern im Fokus. Natürlich darf das gemeinsame Feiern nicht zu kurz kommen.

In diesem Jahr finden die Freiburger Gespräche vom 23. 25. November in Freiburg statt.

  • traditionsreiche Veranstaltungsreihe seit 1988
  • Beteiligung von Deutschland; Frankreich und der Schweiz
  • europäischer Austausch über aktuelle Themen
Weitere Informationen

JEF DeutschlandFreiburger und Straßburger Gespräche