Föderalismus

Föderalismus

Frisch vom BA beschlossen: Das Grundsatzpapier Föderalismus!

Der Föderalismus ist aktuell in aller Munde. Im Rahmen der Ministerpräsidentenkonferenz wird stundenlang getagt, um mit der Bundesregierung eine Einigung zu erzielen und dann weichen einige Länder wieder davon ab. Immer wieder wird dabei dann der Föderalismus kritisiert, weil die Prozesse hinter den Entscheidungen auf den ersten Blick undurchsichtig und unverständlich sind. Warum wir glauben, dass der Föderalismus trotzdem das bessere Strukturprinzip ist, haben wir nun in unserem Grundsatzpapier Föderalismus beim vergangenen BA-Wochenende beschlossen. Darin hat eine Gruppe aus JEFerinnen und JEFer in anderthalb Jahren intensiver Diskussion aufgeschrieben, was den Föderalismus besser macht im Vergleich zu anderen Staatsordnungen und warum es gut ist, wenn mal mehr diskutiert und verhandelt wird. Es ist jedenfalls schön, dass wieder vermehrt über den Föderalismus nachgedacht wird – Lasst uns diese Aufmerksamkeit nutzen und Werbung für unser Föderalismus-Verständnis machen!Falls ihr euch jetzt fragen solltet, warum der Föderalismus für uns als JEF so zentral ist, dann sei euch das neue Grundsatzpapier Föderalismus wärmstens ans Herz gelegt.

Hier geht's zum Papier!
BundessekretariatFöderalismus