Malte

Bundesvorsitzender der JEF Deutschland

Zur Wahl der Kommissionspräsidentin: Don’t go breaking my vote!

Wir sind zutiefst enttäuscht über die Entscheidung der Staats- und Regierungschefs, eine deutsche Bundespolitikerin zu nominieren, die vor der Wahl nicht als Kandidatin für die Kommissionspräsidentschaft im Gespräch war und nicht bei den Europawahlen zur Wahl stand. Wir fordern die Verschiebung der Wahl und tiefgreifende Reformen. Dann kann die europäische Dekratie gestärkt aus der jetzigen Lage hervorgehen.

Malte SteuberZur Wahl der Kommissionspräsidentin: Don’t go breaking my vote!
Weiterlesen