Jetzt anmelden zur Europawerkstatt 2019

Vom 05. bis 07. Juli 2019 laden wir zur Europawerkstatt 2019 in die Hertie School of Governance in Berlin ein!
Europapolitik und gemeinsames europäisches Engagement hören nicht mit der Europawahl am 26. Mai auf. Gerade danach kommt es darauf an, Europa richtig zu machen. Bei dem zentralen Event zur Nachbereitung der Europawahl für junge bundesweit aktive Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus Zivilgesellschaft und Politik, Journalistinnen und Journalisten sowie junge Abgeordnete aus dem neuen Europaparlament und Bundestag wollen wir deshalb mit Dir über die Europawahl diskutieren.

 

An den drei Tagen stehen Deine Interessen und Themen im Mittelpunkt: In der Un-Conference kannst Du Sessions selbst vorgeschlagen und durchführen. Es gibt keine starren Podien oder Frontalvorträge, sondern Workshops, kleine Gruppen, Gespräche bei Café und Snacks und jede Menge Freiraum für neue, kreative Gedanken. Der Freitag beginnt am frühen Abend locker, mit Kennenlernen und einer interaktiven Diskussion. Der Samstag steht im Zeichen der Sessions, der Sonntag dann im Zeichen der konkreten Maßnahmenplanung.

Einen Eindruck von der Veranstaltung vermittelt europawerkstatt.eu oder das kurze Veranstaltungsvideo der Europawerkstatt 2016. Übernachtung, Verpflegung und eine Fahrtkostenerstattung sind für einen Teilnahmebeitrag von 55 € inklusive.

Wir würden uns sehr freuen, Dich in Berlin begrüßen zu dürfen! Melde dich einfach direkt hier an oder schreib uns bei Fragen an info@europawerkstatt.eu. Wir melden uns dann schnellstmöglich!

Wir freuen uns sehr auf deinen Beitrag und deine Ideen für die Europawerkstatt 2019. Lass uns auch nach der Europawahl zusammen und richtig Europa machen!

Silvia BehrensJetzt anmelden zur Europawerkstatt 2019

Related Posts